AKTUELLES

SAVE THE DATE - 14. Barbarossa Classic am 20.08.2023

08.10.2022 - 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossa Preis

Der 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossa Preis zur nürburgring LANGSTRECKEN SERIE (NLS) ist schon wieder Geschichte. Nun schauen wir auf den Saisonabschluß 2022 und konzentrieren uns dann auf den 55. ZEWOTHERM ADAC Barbarossa Preis 2023. Wir danken unserem  Partner Zewotherm für die Unterstützung.

Alle Infos zur Veranstaltung gibt es auf www.nuerburgring-langstrecken-serie.de

www.zewotherm.com

Hier gibt es die Highlights zum Rennen:

Rückblick zur 13. Barbarossa Classic am 28.08.2022

Toller Streckenverlauf und zufriedene Teilnehmer bei der 13.Barbarossa-Classic am Sonntag den 28.08.2022. Bei bestem Wetter starteten die Teilnehmer wie auch schon 2019 an der Autogalerie in Sinzig im Rastenweg 3. Die Ergebnisse der Veranstaltung stehen unter folgendem Link zum Download bereit: Ergebnisse 13.Barbarrossa Classic 2022 

Hier ein Paar Impressionen: 

Julian Konrad ist ADAC Mittelrhein Förderkandidat

Julian Konrad ist Förderkandidat des ADAC Mittelrhein e.V. und steckt in dieser Saison vor großen Herausforderungen. Der erst 14jährige Kartfahrer des MSC Sinzig e.V. im ADAC fährt im Rahmen der ADAC Kart Masters in der X30-Senior-Klasse und tritt hier gegen Fahrer an, die oft schon 18 Jahre alt sind.
 
Mehr dazu HIER
 

01.04.2022 - Ehrung der langjährigen Mitglieder des MSC Sinzig  

Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag den 01.04.2022 im Gasthaus zur Post in Sinzig-Westum  wurden traditionell auch die langjährigen Mitglieder des Motorsportclub MSC Sinzig e.V. im ADAC für Ihre treue und Ihren Einsatz geehrt. 

 

Wir gratulieren:

für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Sabrina Manthey
  • Arno Reuß
  • Ingrid Spann

für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Hans-Jörg Schult
  • Josef Witt

für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Norbert Bingen
  • Sven Kurtenbach

für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Patrick Achten
  • Tim Kick
  • Hans-Josef Rott
  • Ursula Rott
  • Manuel Rott
  • Moritz Rott
  • Alicia Rott
  • Tobias Schmahl
  • Dietmar Schmahl
  • Claudia Schmahl
  • Andreas Ziegler

Danke für Eure Treue!

MSC Sinzig mit Steffen Jungbluth unter neuer Leitung 

Am Freitag den 01.04.2022 fand im Gasthaus zur Post in Sinzig-Westum  die Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Sportjahr 2021 des Motorsportclub MSC Sinzig e.V. im ADAC statt. Nach der Eröffnung der Versammlung durch den 1.Vorsitzenden Rudi Speich  wurden die einzelnen Tagesordnungspunkte wie geplant abgearbeitet. Nach einer Schweigeminute zum Gedenken der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder sowie an die Flutopfer im Ahrtal wurden auch wieder einige Ehrungen sowie die turnusmäßigen Vorstandswahlen durchgeführt.

Folgende Positionen standen zur Wahl und wurden wiedergewählt bzw. neu besetzt:

  • Erster Vorsitzende – Steffen Jungbluth
  • Zweiter Vorsitzender – Achim Ewenz 
  • Schatzmeister – Rudi Speich
  • Erster Sportleiter – Achim Ewenz 
  • Zweiter Sportleiter – Marco Ermtraud
  • Schriftführer – Jaqueline Kagel
  • Beisitzer – Jürgen Kluwig
  • Beisitzer – Frank-Peter Dinkelbach
  • Beisitzer – Tobias Kluwig 
  • Beisitzer – Thomas Kohl
  • Kassenprüfer – Martina Speich und Uwe Sieben

Nach erfolgreichen 13 Jahren als erster Vorsitende stand Rudi Speich für die Position nicht mehr zur Wahl und öffnete die Türe für die jüngere Generation. Der bisherige Schatzmeister Steffen Jungbluth wurde zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Wir danken Rudi Speich für die intensive und erfolgreiche Leitung des Clubs über die vielen Jahre und wünschen Ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben als Schatzmeister des MSC Sinzig.

Wir gratulieren Steffen Jungbluth ganz herzlich zu seiner Aufgabe als erster Vorsitender und wünschen Ihm viel Erfolg und alles Gute!

Christian Büllesbach - Clubmeister zum 10ten Mal in Folge   

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Freitag den 01.04.2022 in unserem Clublokal „Gasthof zur Post“ in Sinzig-Westum wurden auch Teilnehmer der MSC Sinzig Clubmeisterschaft für abgelaufene Sportjahr 2021 geehrt. 

Zum Zehnten Mal in Folge konnte sich Christian Büllesbach durch seine Teilnahmen bei der Nürburgring-Langstreckenserie (NLS), der Rundstrecken-Challenge-Nürburgring (RCN) sowie beim ADAC 24h Rennen seinen Titel verteidigen und sich somit die Clubmeisterschaft erneut sichern. Auf Platz 2 landete Jörn Saal (Sinzig) durch seine Erfolge in der NES500 Serie. Dort konnte er sich auch den Meistertitel 2021 sichern. Julian Konrad (Sinzig) der einzige Kartpilot des MSC Sinzig landete durch seine Teilnahmen an der Nat.+Int.Nat Kart-Meisterschaft auf Platz 3. Position 4 in der Clubmeisterschaft sicherte sich der 1.Vorsitzende unseres Clubs Rudi Speich (Roßbach) gefolgt von dem 2.Vorsitzenden Achim Ewenz (Neustadt-Wied) auf Platz 5. Die Plätze 6 und 7 gingen an Rolf Weißenfels (Peterslahr) gefolgt von Tim Kick (Asbach). Rudi Speich erzielte Punkte durch seine Teilnahmen bei der Nürburgring-Langstreckenserie (NLS) sowie beim ADAC 24h-Rennen. Achim Ewenz, Rolf Weißenfels und Tim Kick fuhren ihre Punkte 2021 bei der Rundstrecken-Challenge-Nürburgring (RCN) ein.  

Herzlichen Glückwunsch!

20.03.2022 - Test bei den Probe und Einstellfahrten am Nüburgring 

Bei den Probe und Einstellfahrten am 20.03.2022 auf dem Nürburgring konnten Tim Kick und Thomas Kohl vom MSC Sinzig trotz des sehr kalten und wechselhaften Wetters zur Saisonvorbereitung erfolgreiche Testrunden mit unserem Clubfahrzeug dem "Young driver" Opel Corsa GSI absolvieren um sich an das Fahrzeug zu gewöhnen. Wir sind somit bereit für die die RCN und RCN-GLP Saison 2022.

 

Kontakt

Motor-Sport-Club Sinzig e.V. im ADAC
Arienheller Str. 41a
56598 Rheinbrohl

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Vereinslokal

"Gasthaus zur Post"

53489 Sinzig-Westum

Westumer Str. 141

Clubabend

Jeden ersten Freitag

im Monat ab 20:00Uhr. 

Druckversion | Sitemap
© Motor-Sport-Club Sinzig e.V. im ADAC